< Ballett Studio Holtz

Unsere Unterrichtsangebote.

Unser Schwerpunkt liegt seit 45 Jahren im klassischen Ballett. Tänzerische Früherziehung, Modern Jazz und Ladys Exercise ergänzen unser Angebot.

Tänzerische Früherziehung

Schon Kinder ab etwa 3½ Jahren haben die Möglichkeit an diesem Unterricht teilzunehmen.

In der Tänzerischen Früherziehung vermitteln wir Kindern ab dreieinhalb Jahren die Grundlagen des Tanzens und die Freude an der Bewegung.

Spielerisch fördern wir musikalisches Verständnis, Rhythmik und Kreativität und trainieren fantasievoll Körperwahrnehmung und Haltung.

Dieser Kurs bietet eine optimale Vorbereitung für den klassischen Ballettunterricht.

Klassisches Ballett

Für Kinder

Für Jugendliche

Für Erwachsene

Ab etwa sieben Jahren können Kinder bei uns die Grundlagen des klassischen Balletts erlernen.

Feste Bestandteile des Unterrichts sind Charakter-Tanz und Improvisation (freies Tanzen). Sie vermitteln tänzerische Vielfalt, geben Raum für Kreativität und fördern in Verbindung mit einer intensiven Arbeit am eigenen Körper die Persönlichkeitsentfaltung der Kinder. Auch Musikalität und Konzentrationsfähigkeit werden im Ballettunterricht geschult.

Wir bieten Unterrichtsangebote für Anfänger bis Fortgeschrittene.

Individuell, mit Konzentration und Geduld und vor allem mit viel Freude am Tanz erarbeiten wir in den verschiedenen Gruppen (Anfänger bis Fortgeschrittene) die Technik des klassischen Balletts.

Der Unterricht fördert Ausdauer und Selbstdisziplin und den künstlerischen Ausdruck.

Es werden Anfängerinnen und Anfänger bis hin zu Profis in entsprechenden Gruppen trainiert.

Ballett für Erwachsene unterrichten wir in der akademisch klassischen Form.

In verschiedenen Gruppen werden dabei körperliche Kraft und technisches Know-how aufgebaut und intensiviert.

Spitzentanz

Am Spitzentanzunterricht dürfen Kinder ab etwa 12 Jahren teilnehmen, die intensiven, regelmäßigen Ballettunterricht hatten und haben.

Wir achten sehr darauf, dass die körperlichen Voraussetzungen und die bereits vorhandene Muskulatur diese Technik zulassen, ohne dem Körper zu schaden.

Modern Jazz

Für Kinder

Für Jugendliche/Erwachsene

In diesem Unterricht führen wir kindgerecht an die Grundtechniken des Jazz Dance und Modern Dance heran.

Verschiedene Übungen fördern das Körperbewusstsein und die Koordination und vermitteln ein Gefühl für den Raum. Wir entwickeln mit den Kindern Choreografien und arbeiten an der sauberen Ausführung.
Die Auswahl der Musik reicht von der modernen Klassik bis hin zu Stücken der Pop-Musik.

Schüler können den Tanz für sich als Ausgleich und Ausdrucksform nutzen.

Je nach Vorbildung werden in diesem Unterricht die Techniken des Jazz Dance und des Modern Dance erlernt oder vertieft.

Wichtige Unterrichtsbestandteile sind die themenspezifische Improvisation und das Erarbeiten von eigenen Choreografien.

Ladys
Exercise

„Ladys Exercise“ ist ein Training von Körperhaltung, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordinationsvermögen und Gleichgewichtssinn.

Die Übungen sind eine Kombination aus Elementen des Ballett und des Jazz, aus Fitness, Krafttraining und Entspannung, unterlegt mit passender Musik.

Die Teilnehmerinnen (Anfängerinnen bis Fortgeschrittene – ohne Altersbegrenzung) lernen, mit ihren individuellen körperlichen Voraussetzungen umzugehen.

Außerdem in unseren Räumlichkeiten:

Pilates

Frauen jeden Alters stärken in fröhlicher Runde und mit Begeisterung ihren Körper.

In angenehmer Atmosphäre trainieren wir regelmäßig freitags von 10:30 bis 11:30 Uhr und von 11:30 bis 12:30 Uhr.

Optimal für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Interessierte sind herzlich eingeladen, während einer Probestunde zu schnuppern!

Anmeldungen und Informationen über den Sportverein Großhansdorf e.V.,
Anke Patzak unter 0176/64905693 oder 04102/2260384.

Hatha
Yoga

Entspannungsübungen bringen Ruhe und Gelassenheit im Alltag – eine Hilfe zum Beispiel bei Schlafproblemen, bei innerer Unruhe oder erhöhtem Blutdruck.

Wer Wohlbefinden spüren oder verbessern möchte, ist in diesem Unterricht richtig. Sanfte Körperübungen dehnen, entspannen und kräftigen die Muskulatur und mobilisieren die Gelenke. Atemübungen und Atembeobachtungen kräftigen Atemmuskulatur und Lunge und bringen mit mehr Sauerstoff und Energie Vitalität für Körper und Geist.

Die Teilnehmenden können durch achtsames Üben eine Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit und mehr Lebensfreude erlangen.